Kunstzug der Klasse 6c nimmt an sozialem Projekt der Bürgerstiftung teil

Sindelfingen malt! Geschenkpapier von Sindelfinger Schüler/-innen

 

Die Klasse 6c mit Frau Stahl von der Bürgerstiftung

Bereits zum dritten Mal initiiert die Bürgerstiftung Sindelfingen die Aktion “SindelfingerWeihnachtsgeschenkpapier”.  Schülerinnen und Schüler von vier Sindelfinger Schulen malten weihnachtliche Motive innerhalb des Kunstunterrichts. In diesem Jahr stand das Motto „Geschmückte Weihnachtsbäume” auf dem Programm. Bei der dritten Auflage wirkten das Goldberg Gymnasium, die Grundschule Hinterweil, Grundschule Darmsheim und die Grundschule Gartenstraße mit. Auf dem gedruckten Geschenkpapier sind 120 dieser Bilder auf goldenem Hintergrund zu sehen. Umweltbewusst produziert, sind die Weihnachtsbilder in diesem Jahr wieder auf Recyclingpapier gedruckt. Herzlichen Dank an alle beteiligten Künstler und deren Lehrer*innen.

Eine Rolle besteht aus 5 Bögen und kann für 5 EUR erworben werden. Der Erlös aus der Verkaufsaktion geht an die teilnehmenden Schulen, sowie an die Bürgerstiftung Sindelfingen zur Förderung weiterer Kinder-und Jugendprojekte.

Unterstützt wurde die Aktion in diesem Jahr von der Fa. Pfitzer GmbH & Co. KG, Fa. Derichsweiler GmbH & Co. KG und dem Breuningerland Sindelfingen.

Pressemitteilung und Fotos der Bürgerstiftung

Am GGS können die Bögen bei BK-Lehrer Tilman Nagel erworben werden.

 

 

Flyer der Bürgerstiftung