Berufsorientierung

Am Goldberg-Gymnasium nehmen wir unser Leitbild ernst und bereiten unsere Schüler*innen im Unterricht und durch zahlreiche Projekte ab der Mittelstufe auf das Berufsleben und die weitere berufliche Bildung nach der Schule vor. Unser Ziel ist es, die Talente unserer Schüler*innen zu fördern, sie auf verschiedene Berufsfelder und Berufe aufmerksam zu machen und ihnen zu verdeutlichen, wie die erworbenen Kompetenzen des Unterrichts bzw. der Profilfächer mit den späteren Bildungs- und Berufswegen zusammenpassen.

Unsere Angebote in der Mittelstufe

Sozialpraktikum

Die Schüler*innen führen in Klassenstufe 9 ein einwöchiges Sozialpraktikum in einer sozialen Einrichtung durch.

Zukunftsworkshop

Interessen, Wünsche und Ziele der Schüler*innen werden mit Erfahrung von in der Arbeitswelt Beschäftigten verknüpft.

5 Tage 5 Berufe

Wer sich in unterschiedlichen Bereichen bzw. Berufen ausprobieren möchte, hat bei „5 Tage 5 Berufe“ dazu die Möglichkeit. Der Ablauf ist denkbar einfach: Das Verfahren wird euch zum Halbjahr vorgestellt. Ihr gebt online eure Interessen an, bekommt entsprechend Firmen angeboten und wählt für insgesamt 5 Praxistage 5 Firmen aus. Diese besucht ihr dann der Reihe nach in den Osterferien.

Im Besonderen in Klassenstufe 10

Informations- und Praktikumsbörse

An der Schule wird eine Kontaktliste mit Eltern und ihren Berufen geführt, mit deren Hilfe es die Schüler*innen erleichtert werden soll an einen Praktikumsplatz zu gelangen und Informationen zu verschiedenen Studiengängen und Berufen zu bekommen.

Bewerbertraining

Im Wirtschaftsunterricht der Klasse 10 werden die Schüler*innen für ihre ersten Bewerbungen fit gemacht. Das Anschreiben, der Lebenslauf und Bewerbungsgespräche werden eingeübt. Zudem durchlaufen alle Schüler*innen In Kooperation mit der Innovate Software GmbH ein weiteres Bewerbertraining an einem Schultag

Individuelle Berufsberatung

Am GGS besteht die Möglichkeit an einer individuellen Studien- und Berufsberatung, durchgeführt von der Agentur für Arbeit sowie dem Berufsorientierungsbeauftragten teilzunehmen. Nach Voranmeldung findet dieses Angebot wöchentlich statt.

Betriebserkundung Staatstheater
Firmenerkundung am 2. P-Tag

Besuch verschiedener Unternehmen und Institutionen in der Region, wie zum Beispiel der Kriminalpolizeidirektion Böblingen, der Firma Gottlieb Binder GmbH und des Staatstheaters in Stuttgart.

BOGY-Praktikum

Alle Zehntklässler*innen führen jährlich vor den Pfingstferien ein einwöchiges Praktikum in einem Unternehmen oder in einer öffentlichen Institution durch.

BEST-Training

Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem zweitägigen Berufsorientierungsseminar mit dem Ziel der Verarbeitung und Vertiefung der Selbsterkundung.

Unsere Angebote in der Oberstufe

Besuch der Studienbotschafter*innen

Ehemalige Schüler*innen geben Einblicke in den Prozess der Studienwahl und das Ankommen im veränderten Leben als Student.

Studieninformationstag im November

Besuch von Hochschulen und Universitäten im Land

Berufsorientierungsmesse

Jährlich findet eine Berufsorientierungsmesse mit einer Vielzahl an regionalen Unternehmen und Institutionen am GGS statt.

BEST-Training

Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem zweitägigen Berufsorientierungsseminar mit dem Ziel der Verarbeitung und Vertiefung der Selbsterkundung.

Individuelle Berufsberatung

Am GGS besteht die Möglichkeit an einer individuellen Studien- und Berufsberatung, durchgeführt von der Agentur für Arbeit sowie dem Berufsorientierungsbeauftragten teilzunehmen. Nach Voranmeldung findet dieses Angebot wöchentlich statt.

Besuch von Berufsorientierungsmessen

Laufend besteht die Möglichkeit an einer der verschiedenen in der Region Böblingen-Sindelfingen stattfindenden Berufs- und Studieninformationsmessen teilzunehmen.