Nachrichtenarchiv

Nachrichtenarchiv

Ein absolutes Highlight der Goldberg-Vergangenheit waren die Seminarkurse „Gespräche am Goldberg” (1998-2008) und „Goldberg Aktuell” (2008-2012). Diese hochkarätigen Veranstaltungen wurden von inzwischen ehemaligen Schülerinnen, Schülern und Lehrern organisiert und durchgeführt. Auf den beiden angegebenen Seiten können Sie Experten- und Zeitzeugenbefragungen sowie Streitgespräche mit spannenden Gästen zu wichtigen Themen nachverfolgen.

Hinweise zur Anmeldung für die Klasse 5 (für das Schuljahr 2020/2021)
Wenn Sie Ihr Kind am Goldberg-Gymnasium anmelden möchten, freuen wir uns, Sie am           Mittwoch, den 11. März von 7.00
Weiterlesen
Robina Wut
„Frei geboren, frei geblieben, kämpft sie für Gerechtigkeit. Wollte immer nur das Gute, stets zu jedem Kampf bereit.“ So erzählt
Weiterlesen
Mini-Studienfahrt nach Köln und Wachendorf
Trotz der großen Hitze: Eine satte Dosis Kunst und Architektur am Schuljahresende für die Schülerinnen und Schüler des 4stündigen BK
Weiterlesen
Preisverleihung „Springbock-Schülerpreise 2019“
SINDELFINGEN lernt – Preisverleihung „Springbock-Schülerpreise 2019“ der Bürgerstiftung Sindelfingen am 09.10.2019 im Oberlichtsaal Durch die Auslobung der Springbock-Schülerpreise für Schüler*innen
Weiterlesen
MUNOG 2019 – endlich ist es wieder soweit
Die Vorbereitungen für MUNOG 2019 laufen in allen Bereichen auf Hochtouren, damit sich, wenn die ersten Gäste anreisen, die Arbeit
Weiterlesen
Spendenlauf am Goldberg-Gymnasium
Je 4000.- Euro für das Kinder-Palliativ-Care-Team Böblingen und FirstCare Herrenberg   Cennet Coskun und Younes Lhousin überreichen im Namen der
Weiterlesen
Digitale Wirtschafts.Forscher! am GGS
In diesem Schuljahr nimmt das Goldberg-Gymnasium mit seinen beiden zehnten Klassen als eine von zwanzig Schulen in Deutschland am Wirtschafts.Forscher!-Projekt
Weiterlesen
“Golden News. Wasgehtab am GGS?”
Hier lesen Sie einen Auszug aus unserer Schülerzeitung, die folgenden Namen trägt: „Golden News. Wasgehtab am GGS?“ In der Schülerzeitung
Weiterlesen