Ganztagsangebot

Ganztagsangebot

Das Goldberg-Gymnasium bietet seit dem Schuljahr 2017/18 ein erweitertes Ganztagesangebot für alle Schüler an. Wer möchte, kann von Montag bis Freitag eine Betreuung von 07:40 Uhr bis 15:20 Uhr in Anspruch nehmen.

Neben einer verlässlichen Betreuung auch bei Unterrichtsentfall ist das Kernstück des Ganztagesangebotes die Wahlmöglichkeit unter den Arbeitsgruppen (AGs), welche vielfältige Kreativ- und Bewegungsaktivitäten anbieten.

Alternativ dazu kann an allen Tagen eine Studierzeit gewählt werden, in der die Hausaufgaben bearbeitet, Vokabeln gelernt oder Klassenarbeiten vorbereitet werden.
Das Angebot ist so angelegt, dass die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden, damit sie die oft langen Tage an der Schule gut meistern können.

Neben vielen AGs, die unter Einsatz aller Mitglieder der Schulgemeinschaft (Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler) auf die Beine gestellt werden, haben wir auch verschiedene Kooperationen:

  • Kooperation mit dem Webereimuseum Sindelfingen
  • Kooperation mit der SMTT Musikschule Sindelfingen
  • Kooperation mit der Sportvereinigung Böblingen (Fechten)
Kooperation mit der Musikschule

Lehrerinnen und Lehrer der SMTT (Schule für Musik, Theater und Tanz) Sindelfingen kommen an unsere Schule, um Instrumentalunterricht zu erteilen. Ein Vertrag wird direkt mit der SMTT abgeschlossen. Das GGS vermittelt und koordiniert die Stunden. Zurzeit werden die Instrumente Gitarre und Querflöte angeboten.

Textiles Werken

Die Webmeisterin und Museumspädagogin Ursula Ebel führt die Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit dem Webereimuseum Sindelfingen in die Kunst des Webens, Spinnens, Flechtens und Knüpfens ein. Dabei entstehen Buchzeichen, Freundschaftsbänder, Handytaschen, Haarschmuck, Filzbälle oder auch größere Stücke wie Pulswärmer, Schals oder Handschuhe.

Schreibwerkstatt

Swetlana Penner und Heike Rüter, beide Eltern von GGS-Schülern, begleiten die Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung von eigenen Texten verschiedenster Art – oder gar einer Schülerzeitung für unsere Schule? Während unserer wöchentlichen Redaktionssitzungen, an denen alle Teilnehmer beteiligt sind, wird sich dies herausstellen. Wir gucken uns dazu auch die unterschiedlichen Schreibstile an und was rund um Zeitung noch zu beachten ist. Und Spiele! Spiele, die eigentlich immer auf irgendeine Weise mit Wörtern, Sprache und Spaß zu tun haben, gehören auch zur Schreibwerkstatt dazu.

Unterstufen-Theater-AG