Die SMV des Goldberg-Gymnasiums und ihre Aufgaben

Die SMV des Goldberg-Gymnasiums und ihre Aufgaben

Die SMV ist die Schülermitverwaltung unserer Schule.

Hier habt ihr als Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, aktiv am Schulgeschehen teilzunehmen und das Schulleben mitzugestalten.

In der SMV werden Aktionen geplant und organisiert, z.B. die Rosenaktion am Valentinstag, Schule als Staat oder Top 24 (Musik an Weihnachten in der Mensa). Schülerinnen und Schüler können ihre Wünsche und Ideen einbringen und Aufgaben übernehmen, um so die Schule nach eigenen Vorstellungen mitzugestalten.

Die SMV besteht aus Klassen-, Kurs- und Schülersprecherinnen und -sprechern. Aber auch andere aktive Schülerinnen und Schüler dürfen in der SMV (z.B. als Aktionsgruppenleiterin oder -leiter, Finanzvorstand etc.) mitarbeiten. Aufgabe der Klassen- und Kurssprecherinnen und -sprecher ist es, ihre Klassen oder Kurse in der SMV zu vertreten und in der SMV mitzuarbeiten.

Die Schülersprecherinnen und -sprecher vertreten die SMV vor Lehrerinnen, Lehrern, Eltern und der Schulleitung.

Eure Schülersprecherinnen und -sprecher (smv@goldberg-gymnasium.de)

 

Die Schülersprecherinnen
weitere SMV-Vertreterinnen und -Vertreter

Finanzvorstand: Cengiz Ertogul
Unterstufensprecher: Leon Heckmann 7c / Mia Öhler 7c Mittelstufensprecher : Lorelay Kekenj 8a / Jonas Böhme 8c
Oberstufensprecher: Luis Müller 10a / Amelie 12
Protokollführer: Amelie Fuchslocher 10c Stellvertreter für die Schulkonferenz: Isabel Schreiber 11 / Saadet Selvi 11 / Alexandra Ehlen 11 / Paula Fehrenbacher 11

 

SMV-Aktionsgruppen

Für den Valentinskartenverkauf inklusive Rosen welcher am 14.02.2018 stattfindet sind dieses Jahr Sana Petersen und Amelie Munsch verantwortlich.

Die Aktionsgruppe „Oberstufenraum“ beschäftigt sich um die Neugestaltung des Aufenthaltsraumes für die Oberstufe. Neue Sitzgelegenheiten, Tische und eine bessere Raumnutzung werden mit den Leitern Raif Kurt und Nour Abi geplant und umgesetzt.

Um die neuen Schulpullis kümmert sich die Aktionsgruppe „Merch am GGS“, organisiert und durchgeführt wird die Aktion durch die Leiter Jonathan Groß und Paula Fehrenbacher. Die Kosten belaufen sich bei einem Pulli auf 25€, bei zwei auf 40€. Kaufen kann man die Pullis in den Farben Weiß oder Schwarz mit blauer Schrift beziehungsweise rot mit blauer oder weißer Schrift. Im Moment gibt es zwei Größen, S und L, später gibt es dann eine XS, S, M, L, XL. Mittels eines Bestellbogens kann man die Pullis kaufen, zu finden ist dieser im Atrium in der großen und kleinen Pause.

Um den Internetauftritt des GGS stets auf dem neusten Stand zu halten und zu aktualisieren kümmert sich Tilman Nagel, David Brändle ist für die SMV Seite verantwortlich.

Jedes Jahr findet eine Woche vor den Faschingsferien eine Mottowoche statt, bei der jeder Schüler die Möglichkeit hat, sich zu einem festgelegten Thema passend zu verkleiden und so in der Schule zu erscheinen.

Handys spielen heutzutage eine immer wichtigere Rolle, deswegen kommen wir diesem Thema entgegen und Dennis Petrovic, Anita Kauppert und Olaf Stolz arbeiten mit der Schulleitung an einer Handynutzung und Regelung.

Um perfekt in Weihnachtsstimmung zu gelangen wird jährlich ab dem 27.11. Weihnachtsmusik in der Mensa gespielt. Für die Musikauswahl, die jede Klasse durchführt, sind Sema Ünal und Semira Acikgöz verantwortlich.

Um Freundschaften auch außerhalb des GGS zu pflegen gibt es die Möglichkeit seinen Freunden an Weihnachten eine Karte zu kaufen und diese persönliche zu gestalten. Organisiert wird dies mit dem Aktionsgruppenleiter Raif Kurt.

Der alljährliche Weihnachtsverkauf mit Plätzchen, Punsch & Co findet ab dem 29.11.2017 in der großen und kleinen Pause in der Mensa statt. Verkauft wird dies von Denise Gozza und ihrem Team.