Kulturnacht – Riesenprojekt als Anstoß für Neues

Das Goldberg Gymnasium versteht sich seit langem als eine Schule, die über ein breites kulturelles Angebot verfügt. Das Kunstprofil, die Theaterarbeit, aber auch unser Musical oder MUNOG (Model United Nations of Goldberg) gelten hier als Vorzeigeprojekte. Neben diesen Highlights im Schuljahr entstehen auch zahlreiche kleinere Projekte und Aktivitäten aus dem Unterricht oder im Zusammenhang mit außerunterrichtlichen Aktivitäten. Diese haben bislang oft kein passendes Forum gehabt, um ihre Arbeit/Ergebnisse zu präsentieren bzw. zu verdeutlichen, dass der Begriff Kultur weit gefasst wird und er neben Kunst, Musik, Literatur, auch die Politik, die Naturwissenschaften, den Sport und die Sprachen umfasst.

Im Sommer 2016 haben wir uns daher auf neue Wege begeben und die 1. Kulturnacht am GGS veranstaltet, die ein klassisches Schulfest samt Hocketse mit einem vielfältigen Programm aus Ausstellungen, Workshops, Aufführungen, Lesungen und einem kulinarischen Angebot verbunden hat. Der große Erfolg hat uns dazu bewogen, die Idee nun jedes zweite Jahr umzusetzen.

Mit dem bekannten Poetry-Slamer Nikita Gorbunov als “Stargast” und vielen neuen Ideen wurde auch die zweite Ausgabe 2018 ein riesieger Erfolg. Die eigentlich für 2020 geplante dritte Ausgabe musste wegen der Corona-Pandemie leider um ein Jahr verschoben werden. Umso mehr sind wir gespannt, welche Ideen und Projekte wir am 27. Juli 2021 zeigen können und die vielleicht auch zeigen werden, wie unsere Schule trotz Corona kreativ tätig war.

Bericht zur 2. GGS Kulturnacht

 

Impressionen der 1. Kulturnacht am GGS

Film von Tim Zeeb

Fotogalerie der 1. GGS-Kulturnacht
Berichte
„Entspannte Atmosphäre, gelungene Gestaltung des Schulgeländes, professionell wirkendes Programm mit toller Technik“ – Die 2.GGS Kulturnacht war ein voller Erfolg ... weiterlesen
    Liebe GGS Schulgemeinschaft, ausgehend von der Idee dem breiten kulturellen Angebot an unserer Schule sowie auch kleineren Klassenprojekten ... weiterlesen