Verein der Freunde

Verein der Freunde

Liebe Mitglieder,

an guten Wünschen für ein gelingendes neues Jahr werden Sie in den letzten Wochen keinen Mangel gehabt haben. Dennoch sei auch diese Mitteilung damit begonnen.

Es nähert sich der 1. Februar und damit der Tag der Abbuchung des Mitgliedsbeitrags für das Jahr 2018. Falls sich Ihre Bankverbindung in letzter Zeit geändert hat, wäre ich für eine Mitteilung dankbar.

Mir ist bewusst, dass ich per E-Mail und auch auf dieser Internetseite nur einen Teil der Mitglieder des GGS-Fördervereins erreiche, denn nicht alle sind bereit, uns ihre Mailadresse mitzuteilen. Das ist schade.

Zumal sich hinsichtlich der schulischen Kommunikation in den letzten Monaten einiges getan hat: Der Schulbrief, den es jahrzehntelang gegeben hat, ist 2017 abgeschafft worden. Er hatte seine informative Kraft verloren. Die Kosten standen in keinem rechten Verhältnis mehr zum Nutzen. Das konnten wir aus Sicht des Vereins bestätigen. Der Druck und die Verbreitung des Schulbriefs haben einen beträchtlichen Teil unserer Mittel gebunden.

Leider ließ sich die von uns vorgeschlagene Alternative eines Newsletters nicht realisieren.

So bleibt als aktuelle Quelle der Information über die Arbeit der Schule deren Homepage, die – wie Sie sehen können – neu gestaltet wurde und regelmäßig aktualisiert werden soll. Bitte werfen Sie auch in Zukunft ab und zu einen Blick darauf. Der Verein wird sich bemühen, hier ebenfalls präsent zu sein.

Noch eine weitere kommunikative Neuerung ist geplant: ein reich bebildertes Jahrbuch, in dem die wichtigsten Ereignisse des Schuljahres dokumentiert sein sollen. Wir freuen uns auf dieses Buch und haben zugesagt, es zu fördern.

Herzlich grüßt, stellvertretend für den gesamten Vorstand,

Roland Häcker
Kassenverwalter

 

Sollten Sie noch nicht Mitglied im Förderverein sein, können Sie sich über unsere Vereinsziele gleich hier in unserer Satzung informieren, wir bieten Ihnen auch ein Beitrittsformular zum Download an.

Spenden überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Böblingen mit der
IBAN:  DE25 6035 0130 0000 0250 16.